Sie sind hier: » Der Verein » Alles zum Spiel

Spielidee

Bauernregeln aus der Welt des Squash

Den Ball nicht aus den Augen lassen - während des gesamten Ballwechsels solltet Ihr das Spielobjekt immer im Blick behalten.Der Ball muss dort hin, wo der Gegner nicht steht - so trivial sich diese Wahrheit auch anhört: Ihr gewinnt Spiele vor allem dann, wenn Euer Mitspieler die Ecken des Courts genau kennenlernt.Die Mitte ist zum Laufen da- Ihr selbst solltet die Mitte des Courts suchen, die Flugbahn des Balles sollte diesen Bereich jedoch weiträumig umgehen.Wer am T steht, gewinnt das Spiel - die Eroberung dieser zentralen Position ist der Schlüssel zum erfolg beim Squash.
Genauigkeit vor Härte - spielt den Ball lieber präzise in die Ecke oder dicht an die Wand entlang, als mit Wucht in die Wallachei.
Rücksicht und Gnade - Ein Squashball hinterlässt auf dem menschlichen Körper Schmerz und blaue Flecken, ein orientierungslos geschwungener Schläger kann sogar noch bleibendere Eindrücke produzieren. Also im Zweifelsfall: Fuß vom Gas, sprich Let.